PREMIER SUITES Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie

PREMIER SUITES Datenschutzrichtlinie

Ihre Privatsphäre zählt

Allgemeine Aussage

PREMIER SUITES Europe verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir halten uns an die Datenschutzrichtlinie (die "Richtlinie"), die zusammen mit etwaigen Haftungsausschlüssen die Grundlage für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten bildet, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen oder die uns in irgendeiner Weise in Bezug auf Sie zur Verfügung gestellt werden ("Daten"). Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig durch, um unseren Umgang mit personenbezogenen Daten zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass sich die Richtlinie nur auf lebende Personen in Bezug auf personenbezogene Daten bezieht, die sich direkt auf sie selbst beziehen, und nicht auf Personen in anderer Eigenschaft.

Welche Daten sammeln wir von Ihnen?

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie uns solche personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, oder über unsere Dienste, mit denen Sie interagieren. Wir können auch andere personenbezogene Daten, die sich auf Sie beziehen, von anderen Personen erhalten, oder wir können solche anderen personenbezogenen Daten über Sie erhalten, die uns im Rahmen unserer legitimen Geschäftsaktivitäten zur Verfügung gestellt werden.

Wir können Daten sammeln und verarbeiten. Im Zuge der Erbringung von Dienstleistungen für Sie, die Ihre persönlichen Daten enthalten könnten, werden unter anderem folgende Daten erfasst: Ihren vollständigen Namen; Ihre Adresse; Ihre verschiedenen E-Mail-Adressen; Ihre verschiedenen Telefonnummern, einschließlich Handynummern; Ihre Nationalität; Ihre Adresse; finanzielle Informationen über Sie, einschließlich Ihrer Bankkontodaten, Kreditkartendaten oder anderer Zahlungsdaten; Einzelheiten zu Verträgen, die Sie mit Dritten geschlossen haben, damit wir Ihnen Dienstleistungen erbringen; Einzelheiten zu Ihrer Beziehung zu anderen Parteien; Einzelheiten zu Ihrer Mitgliedschaft in beruflichen oder anderen Organisationen; Ihr Geburtsdatum; Angaben zu Ihren Kindern und anderen Verwandten; medizinische Daten, einschließlich Angaben zu Allergien; Angaben zu Ihrem Kfz-Kennzeichen; Angaben zu Ihrem Führerschein; Angaben zu Ihrem Reisepass und alle anderen Daten, die Sie uns bitten, in Ihrem Namen zu verarbeiten, oder die wir verarbeiten müssen, damit wir unsere Rolle als Anbieter von Unterkunfts-, Fitness-, Freizeit-, Einzelhandels- oder Lebensmitteldienstleistungen für Sie erfüllen können.

Wir können auch andere Daten verarbeiten, bei denen es sich nicht um personenbezogene Daten handelt.

Warum sammeln wir diese Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, die wir besitzen, um:

  • In unserem legitimen Interesse, unsere Dienstleistungen zu bewerben, Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns angefordert haben oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, und wo Sie eingewilligt haben, für solche Zwecke kontaktiert zu werden, was Unterkünfte, Fitnessstudios, Spa, Freizeit, Einzelhandel, Restaurants, Meetings & Events, Barservice und andere lebensmittelbezogene Dienstleistungen umfassen kann;
  • unsere Verpflichtungen aus den zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträgen zu erfüllen;
  • in unserem berechtigten Interesse, unsere Dienstleistungen zu bewerben, Einzelheiten zu einem Treueprogramm oder einer Werbeaktion bereitzustellen;
  • der Gesetzgebung entsprechen; und/oder
  • Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren.

Wir können Ihre Daten verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen und Produkte zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden, teilen Sie uns dies bitte mit.

Wie speichern wir Ihre Daten?

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Nutzung zu schützen. So effektiv moderne Sicherheitspraktiken auch sein mögen, kein physisches oder elektronisches Sicherheitssystem ist vollkommen sicher. Wir können weder die vollständige Sicherheit unserer Datenbanken noch die Unversehrtheit der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei der Übertragung über das Internet garantieren. Wir werden weiterhin Richtlinien überarbeiten und zusätzliche Sicherheitsfunktionen implementieren, wenn neue Technologien verfügbar werden.

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollständig sicher und kann die Übertragung von Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beinhalten. Dies geschieht typischerweise durch die Nutzung von Cloud-Lösungen für Webhosting, E-Mail-Hosting oder proprietäre Softwarelösungen, die uns über die Cloud zur Verfügung gestellt werden. Wir ermächtigen jedoch keine Dritten, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Nicht-EWR-Länder bieten möglicherweise kein angemessenes Schutzniveau in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Indem Sie Ihre Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an uns übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren. Jegliche Übermittlung von Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre persönlichen Daten erhalten haben, versuchen wir durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen, einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten für unterschiedliche Zeiträume gemäß unserem Aufbewahrungszeitplan auf, von dem eine Kopie in unserem Datenaufbewahrungsplan hinterlegt ist und der auf Anfrage beim Geschäftsführer der Immobilie erhältlich ist.

Mit wem können wir Ihre Daten teilen?

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die eine Dienstleistung für uns erbringen, oder für den Fall, dass wir ein Geschäft oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. In diesem Fall können wir Ihre Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Geschäfts oder Vermögenswerts weitergeben, oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder die Sicherheit von Mitarbeitern oder Kunden zu schützen. Einzelheiten darüber, an wen wir Ihre Daten derzeit weitergeben, erhalten Sie, wenn Sie den Geschäftsführer der Immobilie kontaktieren. In einigen Gerichtsbarkeiten gibt es möglicherweise keine angemessenen Schutzmaßnahmen für den Schutz personenbezogener Daten, und wo dies der Fall ist, halten wir uns an Kapitel 5 der Allgemeinen Datenschutzverordnung ("GDPR"), um eine alternative Methode zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu bieten.

Wie können Sie auf die Informationen zugreifen, die wir über Sie gespeichert haben?

Als Einzelperson haben Sie nach EU-Recht bestimmte Rechte, um bei uns Auskunft zu beantragen oder Änderungen daran vorzunehmen, wie wir die Sie betreffenden Daten verarbeiten. Diese Rechte gelten unter bestimmten Umständen und sind im Folgenden aufgeführt:

1. Das Recht, auf Sie betreffende Daten zuzugreifen ("Zugriffsrecht").

2. Das Recht auf Berichtigung/Korrektur der Sie betreffenden Daten ("Recht auf Berichtigung")

3. Das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen ("Recht auf Widerspruch")

4. Das Recht, die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten einzuschränken ("Recht auf Einschränkung")

5. Das Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten (d. h. das "Recht auf Löschung")

6. Das Recht, bestimmte Sie betreffende Daten von einer Organisation zu einer anderen zu "portieren" ("Recht auf Datenportabilität")

Wenn Sie Zugang zu den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir diese Änderungen hier veröffentlichen, damit Sie sehen können, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben können. Indem Sie unsere Website oder unsere Dienste weiterhin nutzen oder anderweitig Daten bereitstellen, nachdem wir solche Änderungen veröffentlicht haben, akzeptieren Sie diese Richtlinie in der geänderten Form und stimmen ihr zu.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne der GDPR ist PREMIER SUITES Europe

Kontakt

Fragen, Kommentare, Anfragen und Beschwerden zu dieser Richtlinie und den von uns gespeicherten Informationen sind willkommen und sollten an [email protected] gerichtet werden. Alle Anfragen werden umgehend und effizient bearbeitet.

Website-Datenschutzrichtlinie

Diese Erklärung bezieht sich auf unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit dieser Website. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte oder Datenschutzpraktiken anderer Websites. Externe Links zu anderen Websites sind als solche klar erkennbar. Einige Fachbegriffe, die in dieser Erklärung verwendet werden, sind am Ende dieser Seite erklärt. Bitte beachten Sie, dass es in manchen Fällen notwendig sein kann, dass wir mit Ihnen in jedem Fall aus administrativen oder betrieblichen Gründen im Zusammenhang mit Ihrer Reservierung oder unseren Dienstleistungen kommunizieren.

PREMIER SUITES Europe respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre und sammelt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine persönlichen Daten über Sie auf dieser Website. Alle persönlichen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, werden mit den höchsten Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards behandelt, streng in Übereinstimmung mit den Data Protection Acts, 1988 & 2003.

Sammlung und Verwendung von persönlichen Informationen

PREMIER SUITES Europe sammelt auf dieser Website keine persönlichen Daten über Sie, abgesehen von Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. im Rahmen des Buchungsvorgangs, per E-Mail oder über unser Online-Feedbackformular). Alle Informationen, die Sie auf diese Weise zur Verfügung stellen, werden nicht an Dritte weitergegeben und werden von uns nur für den Zweck verwendet, für den Sie sie zur Verfügung gestellt haben.

Sammlung und Verwendung von technischen Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Die Websites verwenden optimale und temporäre Session-Cookies. Temporäre Sitzungscookies ermöglichen es dem Webbrowser eines Besuchers, sich zu merken, welche Seiten auf dieser Website bereits besucht wurden. Besucher können diese Website ohne Funktionseinbußen nutzen, wenn Cookies im Webbrowser deaktiviert sind.

Technische Details im Zusammenhang mit dem Besuch dieser Website werden von unserem Internet Service Provider für unsere statistischen Zwecke protokolliert. Es werden keine Informationen gesammelt, die von uns zur Identifizierung von Website-Besuchern verwendet werden könnten. Die protokollierten technischen Details beschränken sich auf die folgenden Punkte:

  • Die IP-Adresse des Webservers des Besuchers
  • Der verwendete Top-Level-Domain-Name (zum Beispiel .ie, .com, .org, .net)
  • Die vorherige Website-Adresse, über die der Besucher zu uns gelangt ist, einschließlich der verwendeten Suchbegriffe
  • Clickstream-Daten, die den Besucherverkehr auf dieser Website zeigen (zum Beispiel aufgerufene Seiten und heruntergeladene Dokumente)
  • Der Typ des vom Website-Besucher verwendeten Webbrowsers

PREMIER SUITES Europe unternimmt keinen Versuch, einzelne Besucher zu identifizieren oder die oben aufgeführten technischen Daten mit einer Person in Verbindung zu bringen. Es ist die Politik von PREMIER SUITES Europe, solche technischen Informationen in Bezug auf einzelne Website-Besucher niemals an Dritte weiterzugeben (außer an unseren Internet-Service-Provider, der solche Daten in unserem Auftrag aufzeichnet und der diesbezüglich an Vertraulichkeitsbestimmungen gebunden ist), es sei denn, er ist aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Weitergabe dieser Informationen verpflichtet. Die technischen Informationen werden nur von PREMIER SUITES Europe und nur für statistische und andere administrative Zwecke verwendet. Bitte beachten Sie, dass technische Daten, die wir nicht mit einer identifizierbaren Person in Verbindung bringen können, keine "personenbezogenen Daten" im Sinne der Datenschutzgesetze von 1988 und 2003 darstellen.

Glossar der verwendeten Fachbegriffe:

Web-Browser

Die Software, die Sie zum Lesen von Webseiten verwenden. Beispiele sind Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari und Opera.

IP-Adresse

Die identifizierenden Details für Ihren Computer (oder den Computer Ihrer Internetfirma), ausgedrückt im "Internetprotokoll"-Code (zum Beispiel 192.168.0.101). Jeder Computer, der mit dem Internet verbunden ist, hat eine eindeutige IP-Adresse, auch wenn die Adresse nicht bei jeder Verbindung dieselbe ist.

Cookies

Kleine Informationen, die in einfachen Textdateien gespeichert sind und von einer Website auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies können von der Website bei Ihren nächsten Besuchen gelesen werden. Die in einem Cookie gespeicherten Informationen können sich auf Ihre Surfgewohnheiten auf der Webseite beziehen oder eine eindeutige Identifikationsnummer enthalten, damit sich die Webseite bei Ihrem nächsten Besuch an Sie "erinnern" kann. Im Allgemeinen enthalten Cookies keine persönlichen Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, es sei denn, Sie haben der Website solche Informationen zur Verfügung gestellt.