PREMIER SUITES Kollektion Logo in Weiß

PREMIER SUITES Blog

Weiter lesen & mehr erfahren

5 holländische Gerichte, die Sie in Amsterdam probieren sollten

Die Niederlande sind stereotypisch für bunte Tulpenfelder, Windmühlen und Holzschuhe bekannt, aber was ist mit der niederländischen Küche? Mit über 180 Nationalitäten, die allein in Amsterdam leben, ist es keine Überraschung, dass die kulinarische Szene hier ein Mix aus der ganzen Welt ist. Die traditionelle holländische Küche ist köstlich und wird am besten von einer Mutter oder Großmutter zubereitet, die ihr das gewisse Etwas verleiht, um sie besonders zu machen. Glücklicherweise führen einige der besten traditionellen Restaurants in Amsterdam Familienrezepte seit Generationen fort. Hier sind einige niederländische Gerichte, die Sie bei Ihrem Besuch in Amsterdam unbedingt probieren sollten.

Stroopwafel

Wenn Sie eine niederländische Süßigkeit probieren, dann Stroopwafel. Ursprünglich wurde diese Leckerei von einem Bäcker hergestellt, der die Idee hatte, die übrig gebliebenen Brotkrümel zu süßen. Sie besteht aus zwei dünnen Waffeln, zwischen denen eine Schicht köstlichen karamellartigen Sirups liegt. In den letzten Jahren ist die Stroopwafel dank Kaffeeketten wie Starbucks, die sie in großem Stil herstellen, sehr viel beliebter und populärer geworden. Man kann die klebrige Leckerei in Cafés, Geschäften und Supermärkten in verschiedenen Formen und Größen kaufen. *Tipp eines Einheimischen* Packen Sie Ihre Stroopwafel aus und legen Sie sie über eine heiße Tasse Kaffee, damit sie besonders weich und klebrig wird. Köstlich!

Holländischer Käse

In den Niederlanden gibt es eine große Auswahl an köstlichen Käsesorten, von denen die meisten einen milden Geschmack haben, im Gegensatz zu unseren französischen Nachbarn, die eine schärfere Variante bevorzugen. Die beliebtesten Käsesorten aus den Niederlanden sind Gouda und Edamer, aber es gibt noch viele andere. Gouda ist der international bekannteste holländische Käse und sein Rezept wurde von hoffnungsvollen Käsern in der ganzen Welt kopiert (aber nie übertroffen). Der meiste Käse, den wir produzieren, ist hart, verdirbt nicht leicht und wird aus Kuhmilch hergestellt. Die Niederlande sind der zweitgrößte Exporteur von Käse, und wenn Sie ihn einmal probiert haben, werden Sie verstehen, warum er so beliebt ist.

Bitterballen

Bitterballen zu probieren, gehört auf die Amsterdamer Bucket List. Die bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebten Bitterballen sind frittierte Fleischbällchen, die ein wenig an eine Krokette erinnern. Sie werden mit einem eingedickten Fleischeintopf gefüllt, der in der Regel Rind- oder Kalbfleisch enthält, dann gerollt, gerollt, abgekühlt und erstarrt, mit Paniermehl bedeckt und frittiert. Bitterballen haben eine köstliche goldgelbe, knusprige Außenseite und ein heißes, weiches Inneres. Normalerweise werden sie mit einem milden Senfdip serviert, aber viele bevorzugen sie auch pur. In vielen Kneipen und Cafés findet man sie auf der Speisekarte als Beilage zu holländischem Bier.

Stamppot 

Wir Niederländer haben die Angewohnheit, Lebensmittel zu pürieren, und Stamppot ist da keine Ausnahme. Stamppot wird am besten von der Oma zu Hause zubereitet, aber ohne ein geheimes Familienrezept oder eine besondere Zutat ist es schwer, Stamppot zu perfektionieren. Die niederländische Hausmannskost besteht aus einem großen Teller Kartoffelpüree mit Speck, Grünkohl oder Endivien, gekrönt von einer großen geräucherten Wurst, manchmal auch geräucherter Rookworst oder einer Bratwurst, wenn man in Belgien ist. Andere Beilagen sind Käse, Gewürzgurken, Nüsse, Sauerkraut oder eingelegte Zwiebeln. Es ist ein traditionelles Wintergericht, das traditionell nach einem Tag in der Landwirtschaft oder vor einer langen Reise gegessen wird, um satt zu werden.

Hering

Eine eher ungewöhnliche Ergänzung der Liste und etwas, das nicht jedem schmeckt, ist der "Hollandse Nieuwe" (holländischer neuer Hering), das wohl berühmteste niederländische Gericht. Bestellen Sie einen Teller dieses köstlichen gesalzenen rohen Herings, wenn Sie Fischliebhaber sind und keine Angst vor starken Aromen haben. Er wird oft mit gehackten rohen Zwiebeln und Gewürzgurken serviert und ist eine übel riechende, aber wirklich köstliche holländische Delikatesse, die schon seit über 600 Jahren genossen wird. Auf zu Frens Haringhandel http://frens-haring.nl/en/ für frischen Fisch von einer familiengeführten Fischbude auf dem Koningsplein, mitten im Herzen von Amsterdam

Sie haben die lokale Küche probiert, jetzt können Sie sich wie ein Einheimischer fühlen, wenn Sie im PREMIER SUITES PLUS Amsterdam übernachten. Wir bieten Komfort, Flexibilität und Einrichtungen, von denen ein traditionelles Hotel nur träumen kann. Wenn Sie versuchen möchten, eines unserer köstlichen niederländischen Gerichte selbst zu kochen, können Sie die voll ausgestattete Küche in Ihrer Suite nutzen.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt in unseren Serviced Apartments in Amsterdam über unsere offizielle Website und erhalten Sie exklusiven Zugang zu unseren besten verfügbaren Preisen und Sonderangeboten.

PREMIER SUITES Blog

Erfahren Sie alles über PREMIER SUITES und entdecken Sie, was Sie in der Nähe unserer fantastischen Standorte im Stadtzentrum unternehmen und sehen können.

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein

Jetzt buchen
Ankunft
Sat
07
Sep 2019
Abreise
Sonne
08
Sep 2019
Buchen Sie gleich hier für den besten Deal
  • Niedrigste Rate
  • Willkommensgeschenk
  • Keine Zahlung heute
  • Exklusive Angebote
  • Kostenlose Stornierung
  • Loyalitäts-Club

Unsere Eigenschaften